Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) ist die Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Struktur & Aufbau des organisierten Sports in Österreich

19. Januar 2018, 13:00 - 17:00
Ort:

Hotel Burgenland, Franz-Schubertplatz 1, 7000 Eisenstadt
Burgenland

Vortragende(r): Michael Maurer
Max. TeilnehmerInnenzahl: 25

Dieser Workshop bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über den Aufbau und die Struktur der staatlichen und nicht-staatlichen Institutionen und Aktivitäten im Sport in Österreich. Darüber hinaus bekommen Sie Einblick in das neue Bundessportförderungsgesetz 2017 und die damit verbundene Finanzierung des österreichischen Sports durch die öffentliche Sportförderung.

 Nach Absolvierung dieses Workshops können Sie:

  • den Aufbau und die Struktur des organisierten Sports in Österreich beschreiben
  • die Aufgaben und Kompetenzen der einzelnen Institutionen im Sport benennen und diese anhand eines Organigramms modellhaft darstellen
  • ableiten, an welche Stellen bzw. Institutionen Sie sich mit den unterschiedlichsten Anliegen im Sport wenden können/müssen
  • die Finanzierung des österreichischen Sports durch die öffentliche Sportförderung erklären und modellhaft darstellen.
  • ableiten und beurteilen welche Institutionen bzw. Vereine und Verbände in Österreich im Sinne des Bundessportförderungsgesetzes 2017 (BSFG) förderungswürdig sind

Anmeldung möglich ab: 19. Dezember 2017

Anmeldung unter: https://response.questback.com/sterreichischebundessportorgan/azlz2uiic3