Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) ist die Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

1x1 des Selbstmanagement

04. Mai 2018, 13:00 - 17:00
Ort:

Haus des Sports, großer Sitzungssaal, Prinz-Eugen-Straße 12, 1040 Wien
Wien

Vortragende(r): Christoph Ungerböck
Max. TeilnehmerInnenzahl: 20

Selbstmanagement setzt dort an, wo es um innere Prozesse wie mentale Stärke und Antrieb, Lernfähigkeit und Selbstmotivation geht. Dabei geht es letztlich auch um Ziele, die uns inspirieren, und Werte, die unserem Tun einen Sinn geben. Selbststeuerung und Selbstführung sind hier die Schlüsselbegriffe. 

Um andere Menschen zu führen und gemeinsame Ziele zu erreichen ist es wesentlich, bei sich selbst zu beginnen. Auch für Führungskräfte in Vereinen und Verbänden steigt der Druck und der organisatorische Aufwand immer weiter an. In diesem Workshop erhalten Sie Einblicke und Ideen wie Sie Ihr Selbstmanagement optimieren können.

Ein gelingendes Selbstmanagement versetzt uns in die Lage, uns Ziele zu setzen, diese konsequent anzusteuern und Pläne umzusetzen. Wir können uns auf das Wesentliche fokussieren und Gefühle wie auch Stimmungen zielgerichtet beeinflussen.

 Ein gutes Selbstmanagement macht resistent gegen Überlastung und Stress.

  • Erkennen Sie Ihre individuellen Stressfaktoren
  • Weniger Stress, mehr Spaß!
  • So versetzen Sie sich selbst in einen ruhigen Zustand
  • Effektives Zeitmanagement: Die Grundlagen
  • Praktische Methoden für ein verbessertes Zeit- und Selbstmanagement
  • Ziele richtig setzen und erfolgreich erreichen

Anmeldung möglich ab: 04. April 2018

Anmeldung unter: https://response.questback.com/sterreichischebundessportorgan/2vzxwjnidx