Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) ist die Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Nickelodeon Spieltag

Am 30. Juni war fernsehfrei - Nickelodeon Spieltag im Gänsehäufel

Mit einer einzigartigen Aktion machte der beliebte Kindersender Nickelodeon Österreich auf sich aufmerksam. Am 30. Juni schaltete er ab 12 Uhr mittags für 6 Stunden sein Programm aus und forderte die Kinder mit einem Schwarzbild am Bildschirm auf, zum Spielen und Toben ins Freie zu gehen.

Der Sprung vom Sofa fiel den Kindern nicht schwer, denn an diesem Tag fand in Kooperation mit der Stadt Wien und der Österreichischen Bundes-Sportorganisation der „Nickelodeon Spieltag“ im Wiener Schwimmbad Gänsehäufel statt.

„Frei nach dem Motto „Outdoor statt Indoor“ waren viele kleine Gäste im Gänsehäufl bei den Sport- und Spieleaktionen dabei“, so der Wiener Stadtrat Christian Oxonitsch. „Ein schwarzer Kindersenderbildschirm ist ein gutes Signal, um Kinder zu motivieren, sich zu bewegen. Werden Bewegung und Spaß auch noch miteinander verknüpft, ist das der ideale Start, um ein sportlicher Erwachsener zu werden.“

Mit zahlreichen Sport- und Spiel-Aktivitäten für Buben und Mädchen aller Altersstufen waren Spaß und Spannung für die ganze Familie garantiert. Unter professioneller Anleitung konnten die Kinder neue Sportarten, von American Football über Fechten bis hin zu Rhönradturnen, sowie den neuen Trendsport Bossaball ausprobieren.

Außerdem gab es die einmalige Möglichkeit, an einem professionellen Cheerleading oder an einem Dance-Workshop teilzunehmen.

Diese und weitere Attraktionen, wie Tretauto Parcours, Monza Karts und ein Kletterturm ließen Kinderherzen höher schlagen. Wer von den körperlichen Anstrengungen genug hatte konnte sich im Kinderklub bei Basteln, Zeichnen und Spielen entspannen. Auch ein vielseitiges DJ- und Unterhaltungsprogramm auf der Bühne, eine Nerfstation, ein Soccerfeld, ein EA Truck, Streetball, u.v.m. sorgten für einen gelungenen und unvergesslichen Nachmittag im größten Bad Mitteleuropas.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung war für Kinder mit Schülerausweis frei.

Nach Spaß und Austoben im Freien konnten es sich die Kinder wieder auf dem Sofa bequem machen und sich ab 18 Uhr bei qualitativer Fernsehunterhaltung mit den besten Nickelodeon – Serien entspannen.

Mit dem Nickelodeon Spieltag folgte man dem Vorbild des Day of Play, einer Initiative, die Nickelodeon 2003 ins Leben gerufen hat. Länder wie Indien, Frankreich, Lateinamerika, Belgien und Portugal folgen seitdem mit eigenen nationalen Projekten der Idee. In Österreich, Deutschland, Schweiz, Schweden, Belgien und Niederlande feiert der Nickelodeon Spieltag in diesem Jahr Premiere.

 

Bildergalerie:

Gratisverwendung der Bilder unter Nennung der Quelle (Österreichische Bundes-Sportorganisation).