Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) ist die Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Wettbewerb "nachhaltig gewinnen!" 2017/18

Logo

Mit der Auszeichnung der Nominierten und SiegerInnen des Wettbewerbs 2016/17 wurde der neue Wettbewerb „nachhaltig gewinnen!“ für die Periode 2017/18 offiziell gestartet. Am Wettbewerb 2018/19 haben 114 Veranstaltungen und Vereine aus allen Bundesländern teilgenommen. Diese eingereichten Sport- und Kulturveranstaltungen sowie Dorf- und Stadtfeste haben gemeinsam über 3.150 Green Event Maßnahmen in die Tat umgesetzt. Im Bereich Sport haben 52 Sportevents und Sportvereine eingereicht.

All diese Events wurden von einer Jury begutachtet. Bewertet wurden dabei Maßnahmen in den Kategorien Abfall und Beschaffung, Mobilität und Klimaschutz, Speisen und Getränke, Energie- und Wasserverbrauch, Soziale Verantwortung, Kommunikation.

Am 5. Juli 2018 wurden die PreisträgerInnen im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Schlosspark Mauerbach im Rahmen der "Events for a Greener Europe" Green Events Austria Konferenz ausgezeichnet.

Sieger in der Kategorie nachhaltige Sportevents 2017/18

  • Global 2000 Fairness Run 2017 (W)
  • Radlbare Genusstouren & "STUPFARIDE“ 2017 (NÖ)

Weitere nominierte Sportevents 2017/18

  • Hörndlwaldlauf 2017 (W)
  • Nordic Park Experience 2018 (S)
  • Österreichische Mixed Staatsmeisterschaft in Ultimate Frisbee 2017 (T)

Sieger in der Kategorie nachhaltige Sportvereine 2017/18

  • Diözesansportgemeinschaft Graz-Seckau (Stmk)
  • FC Judenburg (Stmk)
  • Teco7 Training Technopool FC (B)

Weitere nominierte Sportvereine 2017/18

  • ATV Handball Trofaiach (Stmk)
  • Fitness Union Waldviertel (NÖ)
  • SG Insignis Handball West Wien (W)

Weitere Informationen und Fotos: www.nachhaltiggewinnen.at

Sieger in der Kategorie nachhaltige Sportvereine 2017/18 mit Philipp Trattner vom BMöDS und Josef Hackl vom Umweltbundesamt. Foto: BMNT/Paul Gruber.
Sieger in der Kategorie nachhaltige Sportvereine 2017/18 mit Philipp Trattner vom BMöDS und Josef Hackl vom Umweltbundesamt. Foto: BMNT/Paul Gruber.

"nachhaltig gewinnen!" ist eine Initiative des Netzwerks "Green-Events-Austria". Die Mitglieder dieses Netzwerks sind das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus sowie alle Bundesländer. Koordiniert wird das Netzwerk von der pulswerk gmbh. Das Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport ist Initiator der Plattform www.nachhaltiger-sport.at und zeichnet darüber nachhaltige Sportvereine aus; dies wird vom Umwelbundesamt koordiniert. Die BSO ist Partner.