Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) ist die Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Handreichung „Für Respekt und Sicherheit - Gegen sexualisierte Übergriffe im Sport”

Handreichung

2015 wurde die Initiative „Gender Equality im Sport“ gestartet und dabei u.a. eine Arbeitsgruppe zur Erarbeitung von Maßnahmen gegen sexuelle Gewalt im Sport gegründet. Ende des Jahres unterzeichneten die BSO und ihre Mitgliedsverbände eine Erklärung, in der sie sich gegen sexuelle Übergriffe und für Respekt und Sicherheit im Sport aussprachen.

2016 wurde von der Arbeitsgruppe eine Handreichung erarbeitet, die Sportvereine und -verbände unterstützen soll, präventive Maßnahmen zu setzen und bei Verdachtsfällen reagieren zu können. Ziel ist, damit eine Kultur der Aufmerksamkeit in Sportvereinen zu entwickeln und ein offenes, intaktes und sicheres Sportumfeld zu gewährleisten sowie respektvollen Umgang miteinander zu leben. Die zweite überarbeitete Auflage erschien 2018.

Die Handreichung gliedert sich in vier Abschnitte:

  • Zu Beginn werden Hintergrundinformationen zum Thema gegeben: Neben Definitionen wird auf die Rahmenbedingungen im Sport eingegangen sowie gesetzliche Regelungen anhand von konkreten Beispielen aus dem Sport erläutert.
  • Einen wesentlichen Stellenwert nimmt die Prävention von sexualisierten Übergriffen im Sport ein. Daher werden Handlungsweisungen vorgeschlagen, wie die Entwicklung einer Aufmerksamkeitskultur, das Setzen von infrastrukturellen Maßnahmen, die Stärkung von Mädchen und Buben, die Qualifikation von MitarbeiterInnen und TrainerInnen sowie die Überprüfung der Eignung von MitarbeiterInnen.
  • In einem eigenen Kapitel werden Handlungsempfehlungen für TrainerInnen gegeben, wie das Training und Vereinsleben gestaltet werden kann damit sie sich und ihre SportlerInnen vor unangebrachten Handlungen bewahren können.
  • Abschließend werden Hinweise gegeben, was in Verdachtsfällen oder bei konkreten Fällen von sexualisierten Übergriffen zu beachten ist und wie damit umgegangen werden kann.

Die Handreichung sowie weitere Materialien - wie der Folder und ein Ehrenkodex - finden Sie auf der Website von 100% Sport: www.100sport.at/de/fuer-respekt-und-sicherheit