Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) ist die Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Lotterien

GewinnerInnen 2011

Strahlende Awards für strahlende Vorbilder – die Cristall Gala 2011

Alle Fotos auf dieser Seite: RGE-Photo
Foto

Auch dieses Jahr war es wieder soweit! Die Österreichische Bundes-Sportorganisation ehrte am 25. November 2011 bei der BSO Cristall Gala im Studio 44 – Haus der Lotterien jene Menschen, die ihre Zeit, ihr Engagement und ihre Kompetenz in den Dienst des Sports stellen. Mit Cristallen aus dem Hause Swarovski ausgezeichnet wurden die Top-Funktionärin und der Top-Funktionär, der Top-Sportverein, der/die Top-TrainerIn, das Top-Frauenpower-Projekt sowie der/die Top-SportbotschafterIn. Die geehrten Persönlichkeiten bzw. Institutionen dienen hinter den Kulissen als Motor des Sportes – und auch sie sollen einmal am Siegerpodest stehen dürfen!

Der begehrte Cristall ging diesmal an Andrea Pöllinger (Burgenländischer Behindertensportverein) in der Kategorie Top-Funktionärin,  an Martin Scherwitzl (Judo) in der Kategorie Top-Funktionär, an die SPORTUNION St. Pölten in der Kategorie Top-Sportverein und an den erfolgreichen Kanu-Goldschmied Helmut Schröter in der Kategorie Top-Trainerpersönlichkeit. Mit dem Titel „Top-Frauenpower-Projekt“ wurde „Frauen zu Olympia“ des SV Schwechat ausgezeichnet.

Das sind laut BSO-Präsident Abg.z.NR Dr. Peter Wittmann jene Menschen, „die letztendlich auch die Spitze möglich machen und gerade im Bereich der TrainerInnen und FunktionärInnen Unglaubliches im Hintergrund leisten“.

Zum krönenden Abschluss wurde die besondere Auszeichnung des/der „Top-SportbotschafterIn“ verliehen. Diese ging 2011 an Roswitha Stadlober, Geschäftsführerin des Vereins „Karriere Danach“ (KADA) und ehemalige Weltklassesportlerin. Die erfolgreiche Skirennläuferin der 80er unterstützt seit 2006 SportlerInnen beim schwierigen Übergang vom aktiven SportlerInnen-Dasein zur Karriere danach mit Rat und Tat. „Besonders ihr unermüdlicher Einsatz für die österreichischen Athletinnen und Athleten und ihr großes Engagement seit der ersten Stunde des Projekts verdienen höchsten Respekt“, so Mag. Barbara Spindler, Generalsekretärin der BSO, „Sie ist ein wahres Vorbild für die Gesellschaft“.

300 Gäste aus Sport, Wirtschaft, Medien, Politik und Gesellschaft, durch den Abend geführt von Michael Berger (ORF), freuten sich gemeinsam mit den GewinnerInnen des Galaabends. Zusätzliches Highlight der 13. BSO Cristall Gala war der Auftritt von Musical-Star Maya Hakvoort.

 

Sts. Sebastian Kurz, BSO-Präsident Abg.z.NR Dr. Peter Wittmann, BSO-GS Mag. Barbara Spindler, Abg.z.NR Hermann Krist, Abg.z.NR Johannes Schmuckenschlager, Abg.z.NR Ing. Peter Westenthaler (v.l.n.r.)
Foto