Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) ist die Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Pressemeldung 02.07.10_2

Zweite BSO Sommer Sport Lounge: Stimmungsvolles Zusammenkommen des österreichischen Sports

Utl.: Das Who-is-Who des österreichischen organisierten Sports traf sich im Schloss Miller-Aichholz zum Sommerfest der BSO

Wien (OTS) - BSO-Präsident Peter Wittmann begrüßte bei
hochsommerlichen Temperaturen und gemütlicher Lounge Atmosphäre
Persönlichkeiten der Gesellschaft im wunderschönen Ambiente des
Wiener Schlossparks. Rund 200 Gäste aus Sport, Wirtschaft, Politik,
Medien und Society machten die zweite BSO Sommer Sport Lounge wieder
zu einem glanzvollen Ereignis. "Ich freue mich, dass so viele Gäste
heute gemeinsam mit den zahlreichen Vertretern des österreichischen
Sports einen schönen Abend verbringen. Die BSO Sommer Sport Lounge
ist eine tolle Gelegenheit in einem entspannten Rahmen Gespräche zu
führen und gemeinsam in den Sommer zu gehen", so BSO-Präsident Peter
Wittmann.

Die BSO Sommer Sport Lounge ist eine Veranstaltung der
Österreichischen Bundes-Sportorganisation, welche heuer zum zweiten
Mal durchgeführt wird. Sie stellt einen gesellschaftlichen Fixpunkt
im österreichischen Sport dar und findet Anfang/Mitte Juli jedes
Jahres statt. Die BSO lädt dazu Spitzenfunktionäre des Sports,
Vertreter der Wirtschaft mit Sportbezug, der Medien, der Politik und
der Gesellschaft ein. Ziel ist ein gemütliches Zusammenkommen
sportinteressierter Persönlichkeiten in einem ansprechenden Ambiente.

Unter den Gästen waren unter anderem: zahlreiche hochrangige
Sportvertreter wie ÖSV Präsident Peter Schröcksnadel, ASVÖ Präsident
Kons. Siegfried Robatscher, Volleyballpräsident Peter Kleinmann, der
Präsident des Schwimmverbandes KR Paul Schauer, ÖFB Präsident Dkfm.
Dr. Leo Windtner, ÖFB Generaldirektor Gigi Ludwig, Fußball-Bundesliga
Präsident Hans Rinner, IOC-Mitglied Dr. Leo Wallner, der Präsident
des Badmintonverbandes Harald Starl, Univ. Prof. Dr. Norbert Bachl,
der Präsident des Tennisverbandes Univ. Prof. Dr. Ernst Wolner, der
Geschäftsführer der Sporthilfe Toni Schutti, Judoka Claudia Heill, Ex
Beach-Volleyballer Oliver Stamm, Ruderweltmeister DDr. Christoph
Schmölzer, Österreichs' erfolgreiche Paralympische Athleten Mag.
Andrea Scherney und Thomas Geierspichler, Billard Meisterin Jasmin
Ouschan, die Eisdamen Ingrid Turkovic-Wendl, Trixi Schuba und Mag.
Claudia Kristofic-Binder, Handballlegende Harry Dittert, ORF
Sportchef Mag. Hans-Peter Trost, Eva Janko, Mitglieder unser
erfolgreichen Hockey und Faustballnationalmannschaften und viele
mehr.

Aus der Politik: u. a. der Bundesgeschäftsführer der SPÖ Dr.
Günter Kräuter, ÖVP Klubobmann Karlheinz Kopf, die Sportsprecher: der
Generalsekretär des Wirtschaftsbundes und Präsident der SPORTUNION
Abg.z.NR Peter Haubner (ÖVP), Abg.z.NR Herman Krist (SPÖ) sowie
Abg.z.NR Dieter Brosz (Die Grünen).

Aus der Wirtschaft: u. a. die Vorstandsdirektorin der
Österreichischen Lotterien Mag. Bettina Glatz Kremsner, der
Vorstandsvorsitzende von card complete service Bank AG Dr. Heimo
Hackel, der Generaldirektor der Swatch Group Österreich GmbH Rudi
Semrad.

Aus Film und Gesellschaft: u. a. "Soko Donau Ermittlerin" Lilian
Klebow, die sportlichen Designer Birgit Indra und Olympia Designer
des Österreichischen Olympiateams in Peking 2008 Nhut La Hong.