Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) ist die Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Österreichischer Handballbund (ÖHB)

Österreichischer Handballbund


gegründet 1925
169 Vereine
22.551 Mitglieder

Präsident: Gerhard Hofbauer
Generalsekretär: Martin Hausleitner

Kontakt

Adresse: Hauslabgasse 24a, 1050 Wien
Bürozeiten: Mo-Do 10-13 Uhr und 15-17 Uhr, Fr 10-13 Uhr
Telefon: +43 / 1 / 544 43 79
Fax: +43 / 1 / 544 27 12
E-Mail: oehb@oehb.at
Web: www.oehb.at


Internationale Mitgliedschaften:

  • International Handball Federation (IHF)
    gegründet 1946, 200 Länder
    CH-4020 Basel, Peter Merian Straße 23, Schweiz
    Telefon: +41 / 61 / 228 90 40; Fax: +41 / 61 / 228 90 55
    E-mail: ihf.office@ihf.info; www.ihf.info
     
  • Europäischen Handball Föderation (EHF)
    gegründet 1991, 52 Länder
    1120 Wien, Hoffingergasse 18
    Telefon: +43 / 1 / 801 510; Fax: +43 / 1 / 801 5149
    E-mail: office@eurohandball.com; www.eurohandball.com
     

 Österreicher in internationaler Funktion:

  • Erwin Lanc ist Ehrenpräsident der IHF.
  • Michael Wiederer ist Generalsekretär der EHF.
  • Hans Holdhaus ist Mitglied der Anti Doping Unit der EHF.
  • Helmut Höritsch, ehemaliger ÖHB-Schulreferent, betreut in der EHF das europaweite Projekt „Minihandball“.
  • Mag. Markus Plazer ist Präsident der Arbitration Commission der EHF.
  • Robert Prettenthaler ist Mitglied der Controller der EHF.
  • Martin Hausleitner ist Mitglied der Competition Commission und zuständig für "National Team Competition Men".
  • Helmut Wille ist Mitglied des Technical Refereeing Committee.


Zurück zur Mitgliederliste