Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) ist die Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Europäische Struktur-/Investitionsfonds

Über die Hälfte der EU-Mittel wird über den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) vergeben. Dabei handelt es sich um fünf unterschiedliche Fonds. Diese werden gemeinsam von der Europäischen Kommission und den EU-Ländern verwaltet und sind für die Schaffung von Arbeitsplätzen und einer nachhaltigen und gesunden europäischen Wirtschaft und Umwelt gedacht.

Die fünf Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) sind:

Für den Zeitraum 2014-2020 wurden 11 Prioritäten gesetzt:

  1. Ausbau von Forschung, technischer Entwicklung und Innovation
  2. Verbesserung des Zugangs zu Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sowie ihrer Nutzung und Qualität
  3. Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU
  4. Unterstützung der Umstellung auf eine CO2-arme Wirtschaft
  5. Anpassung an den Klimawandel, Risikoprävention und -management
  6. Umweltschutz und effiziente Nutzung von Ressourcen
  7. Förderung eines nachhaltigen Verkehrs und Verbesserung von Netzwerkinfrastrukturen
  8. Förderung nachhaltiger und hochwertiger Beschäftigung und Unterstützung der Mobilität von Arbeitnehmern
  9. Förderung der sozialen Eingliederung sowie Bekämpfung von Armut und Diskriminierung
  10. Investitionen in Aus- und Fortbildung und lebenslanges Lernen
  11. Verbesserung der Effizienz der öffentlichen Verwaltung

Sport ist nicht als Priorität oder thematischer Schwerpunkt gelistet, dennoch ergeben sich Möglichkeiten, Sportprojekte über einen der Struktur-/Investitionsfonds unterstützen zu können. So ließen sich beispielsweise die Entwicklung von Sportmaterial/-geräten in Priorität 1, Projekte zu e-Sport in Priorität 2, Klimafreundliche und nachhaltige Sportstätten in Priorität 4, Sportprojekte zur sozialen Inklusion in Priorität 9 oder Aus- und Fortbildungsmaßnahmen im Sport in Priorität 10 einordnen.

Geplant ist, dass nach 2020 fünf strategische Schwerpunkte gesetzt werden in Richtung smarter – greener – more connected – more social – closer to citizens.

Weitere Informationen:
ESIF: https://ec.europa.eu/info/funding-tenders/funding-opportunities/funding-programmes/overview-funding-programmes/european-structural-and-investment-funds_de
ESFI-Prioritäten 2014-2020: https://ec.europa.eu/regional_policy/de/policy/how/priorities/

(Stand der Information: 05.02.2019)